[startseite]
[nach oben]
[vorstand]
[mitgliedschaft]
[mitteilungen]
[veranstaltungen]
[historie]
[hier wohnen wir]
[bildergalerie]
[links]
[was ist neu]
[inhalt]

 
info-brief anfordern
 
Siedlergemeinschaft Soddernstrasse
Copyright © 2003. Alle Rechte vorbehalten
Haftungshinweis
.......                   
 
    WETTER

Kohlwanderung 2012

 Nachlese Grünkohlwanderung
                                     04.02.2012

                 

Am 04.02.2012 war es wieder soweit! Die Einladungen zu unserer Grünkohltour
waren rechtzeitig an die Gemeinschaft verteilt worden und die Organisatoren,
Birgit Peters und Jörg Schaale hatten die zahlreichen Anmeldungen dazu genutzt,
um den Bollerwagen zu bestücken.

Pünktlich um 15:00 Uhr trafen die 30 hungrigen und durstigen SiSo Mitglieder,
sternförmig, auf dem Wendeplatz der Soddernstraße ein. Drei Mitglieder, die
die Strapazen der Wanderung aus gesundheitlichen Gründen nicht auf sich nehmen
wollten, waren schon vorab an den geheimen Ort gefahren. Aber auch zwei
wohlerzogene Kinder waren mit eigenem Bollerwagen dabei und hatten ihren Spaß!
Natürlich nicht mit Alkohol. Sondern mit heißem Kakao!

Der Bollerwagen platzte aus allen Nähten! Kannen mit heißem Glühwein
(immerhin war die Temperatur zwischen 4 und 6 ° minus) zwei Kästen Bier und
alle möglichen bunten Schnäpse. rot, gelb, weiß, braun und grün, fast alle Farben
waren vertreten. Aber natürlich auch Snacks für den kleinen Hunger unterwegs,
Käse, Cabanossi und jede Menge Süßigkeiten waren vorhanden.

Eine kurze Begrüßung durch Jörg Schaale wurde durchgeführt, während
Birgit Peters kontrollierte, ob auch jeder ein Gläschen um den Hals oder
in der Tasche hatte. Die Gläser und Becher wurden gefüllt und ein fröhliches
Prost ging durch die Runde. Irgendjemand kam auf die Idee, dass man auf
einem Bein nicht stehen kann und so füllte man die Becher und Gläser ein
zweites Mal.

Schließlich setzte sich der Tross in Bewegung. Zuerst der Bollerwagen mit
den Getränken und Snacks, dann der Wagen der Kinder. Man unterhielt sich
und war gespannt wohin der Ausflug geht. Kreuz und Quer durch Wulsdorf
ging die Reise und so mancher Zwischenstopp lud ein zum Nachfüllen der
Gläser. Man verweilte an bekannten, aber auch an unbekannten Orten, an
denen noch nie einer der Anwesenden gewesen war.

Nun schüttet man oben Getränke hinein, die, und das liegt in der Natur, auch
irgendwann wieder hinaus müssen. Die Organisatoren hatten auch dafür gesorgt
und auf die Frage einer jungen Frau wann denn und wo ein Toilettenstopp eingelegt
wird, kam die Antwort „ am Südpol“! Freche Antwort, kann man meinen, aber des
Rätsels Lösung war, das Lokal in welchem man die Toiletten benutzen durfte hieß
 „Südpol“!

Danach bog die Gesellschaft auf das Gelände des Kleingartenvereins Süd ein und
 alle dachten das Ziel wäre das Vereinslokal! War es aber nicht und die Tour ging
weiter in Richtung Schaufenster Fischereihafen! Mutmaßungen wohin es denn nun
geht wurden jäh unterbrochen, als der Bollerwagen die Stufen zum
Fischklipper Line Hinsch getragen wurde.

Platz genommen, das Schiff hatte genau 33 Plätze, und ein Getränk bestellt,
waren alle froh den beißenden Minustemperaturen entgangen zu sein.

Der Grünkohl wurde serviert, mit Pinkel, Kochwurst, Bauchspeck und
Kasseler, sowie Salzkartoffeln! Alle waren sich einig, dass der Koch sein
Handwerk verstanden hat. Es schmeckte ausgezeichnet.

Als Grünkohlkönig wurde Hermann Bäuerle gekrönt, der ohne zögern bereit war
die nächste Grünkohltour für die Siedlergemeinschaft zu organisieren. Dafür ein
„bravo Hermann“! 

Zur vorgerückten Stunde brach die Gesellschaft auf, satt und allgemein zufrieden.
Der Bollerwagen, auf welchem immer noch genügend Getränke für den Rückweg
waren, wurde
nach einigen Zwischenstopps, auch sicher nach Hause gebracht.

Einen besonderen Dank an unsere Mitglieder Birgit Peters und
 Jörg Schaale, die eine ausgezeichnete Grünkohltour organisiert
und durchgeführt haben, die ohne Beanstandung das Prädikat
„sehr gut“ verdient hat.

Bilder

Heidepark Vergünstigungen
Gutschein1
Gutschein2
Mitgliederwerbung
Rabatte und
Preisnachlass

Druckversion PDF

Ehrungen 25 Jahre Mitgliedschaft

Protokoll Vorstandssitzung
27.03.2018
Mitgliedermitteilung Januar 2018
Grünkohlwanderung Nachlese
10. Februar 2018

Aktualisiert am
07.04.2018